In der dritten Person schreiben

28.08.2015 08:03

Die ersten beiden Texte die ihr im Blog lesen könnt, sind beide in der dritten Person geschrieben, aber trozdem beschreiben sie im Grunde das was ich fühle und meine Persönlichkeit. Es ist leichter als von mir in der "Ich-Form" zu schreiben, weil in der dritten Person alles eine gewisse Distanz behält. Das macht es möglich meine Gefühle und Gedanken richtig zu ordnen.

Wenn ihr auch zu den Menschen gehört, die gerne Gedanken, Gefühle und all das aufschreiben dann probiert es mal aus das alles in der dritten Person zu schreiben. Vielleicht hilft es euch genauso wie mir.